coaching nicht nur für mensch & (jagd)hund  + beagle akademie

- bedürfnisorientiert & individuell gemeinsam zu mehr Lebensfreude -

Foto: Bettina + Harper, Selfi ;-)
Foto: Bettina + Harper, Selfi ;-)

Lieber Mensch,

mein Name ist Bettina, bei uns leben zwei Beagles und ich bin mittlerweile seit über 9 Jahren in den Regionen Alzey-Worms, Bad Dürkheim, Ludwigshafen, Lampertheim sowie auch Online Dich und Deine/n Hund/e da! Mittlerweile bin ich Expertin für Beagles & Jagdhunde, die als Familienhunde bei Dir leben und Life Trust Coach.

 

Ich stelle immer wieder fest, dass Hundemenschen zu mir kommen, die mit ihren Hunden speziell mit Beagles, Jagdhunden und sehr selbständigen Hunden nicht mehr weiterwissen. Du hast bereits einiges an Hundetraining hinter Dir aber trotz all dem wurde DEIN Problem nicht gelöst?  

 

Dann bist Du hier richtig! Ich lade Dich von Herzen ein,  Kontakt aufzunehmen und gerne einen Termin für ein Erstgespräch oder auch ein Intensivcoaching zu vereinbaren. Gib mir über Calendly Nachricht, wann ich DICH anrufen kann! Du suchst ein Intensivtraining für Welpen, Junghunde oder jagdliche Hunde oder aber Du benötigst Hilfe für Alltagsprobleme oder  Dein Hund hat eine Angstproblematik wir kommen gemeinsam der Ursache auf die Spur!  Du möchtest dich vor der Anschaffung eines Hundes beraten lassen? Auch ein virtuelles Coaching bei Dir zu Hause ist natürlich möglich, wenn Du nicht gleich um die Ecke wohnst, da schau mal auf meiner Beagle Akademie vorbei.

 

Wenn Dich meine Philosophie und meine Werte ansprechen, freue ich mich von Herzen sehr auf Dich und Dein/e Hund/e. Herzlichst Bettina


mein credo

Es ist mir eine Herzensangelegenheit, Dir oder auch gemeinsam mit Deinem Familien(jagd)hund oder sehr selbständigem Hund, wie beispielsweise Beagles (Meutejäger) einen Weg aufzuzeigen, dass Du mit Deinem Hund gemeinsam Euer Leben mit Freude entspannt und gesund leben könnt, Euch gegenseitig versteht und jeder seinen Bedürfnissen Raum gibt.

DU bist hier richtig ...

  • wenn DU DEINEM Hund mehr Freilauf geben möchtest
  • wenn DEIN Hund auf Deinen Rückruf nicht kommt
  • wenn DEIN Hund Jagen geht
  • wenn DU dir wünschst, dass DEIN Hund trotz Ablenkung durch Gerüche oder andere Spuren sich an Dir orientiert
  • wenn DU nicht weißt, wie DU DEINEN Hund  bedürfnisorientiert beschäftigen kannst
  • wenn DEIN Hund Angst hat oder unsicher ist
  • wenn DEIN Hund an der Leine zieht
  • wenn DU und DEIN Hund gesund, entspannt & aktiv sein wollt
  • wenn DU und DEIN Hund einfach etwas lernen wollt
  • Wenn DU und DEIN Hund einfach glücklicher sein möchtet
  • wenn DU mehr Klarheit und Freude in DEINEM Leben suchst

 

Die Beagleakademie die erste Anlaufstelle für euch, wenn ihr nicht um die Ecke wohnt und trotz alldem Unterstützung benötigt! 

Aber auch vor Ort im Dreiländereck rund um Worms bin ich für Dich und Deinen Hund da! Informiere dich gerne über mein Beaglecoaching!


Auszeit!

Foto: Bettina Bumb, Corner beim Kekse Tauchen
Foto: Bettina Bumb, Corner beim Kekse Tauchen

Liebe Hundemenschen,

Liebe Kunden,

 

die Temperaturen klettern nächste Woche auch wieder nach Oben und wir nehmen uns mal eine Auszeit und tauchen ab.

 

Gerne sind wir ab dem 01.08.2022 wieder für Euch und Eure Schnüffelnasen da!

 

 

Eure Bettina + die Beagle Gang Coroner & Harper mit Waffle im Herzen

0 Kommentare

Der Sommer ist da und die Temperaturen klettern nach OBEN!

Waffle schwimmt das erste Mal, Beagletrainingswoche in Mähring, Foto: Andreas Bumb
Waffle schwimmt das erste Mal, Beagletrainingswoche in Mähring, Foto: Andreas Bumb

Liebe Hundemenschen,

Liebe Kunden,

 

sehnsüchtig erwartet und jetzt ist er wieder da! Der SOMMER und mit ihm auch wieder die heißen Temperaturen!

 

Wenn die Temperaturen jedoch an die 30 Grad erreichen ist es für Hund und Mensch schon oft unerträglich. 

 

Je nach Rasse haben Hunde ab 20 Grad schon Probleme mit den ansteigenden Temperaturen. Es ist schwül, heiß, trocken und selbst schattige Plätzchen helfen kaum bei der Abkühlung.

Coroner chillt im Garten, Foto: Bettina Bumb
Coroner chillt im Garten, Foto: Bettina Bumb

 

Wenn die Temperaturen die 25 Grad übersteigen, finden manche Trainings, wie zum Beispiel das Mantrailing nicht mehr statt, sondern fallen buchstäblich ins Wasser, denn die Gesundheit von Hund und Mensch ist das wichtigste!

 

Ich werde mich bei Euch melden, sollten Trainings nicht mehr möglich sein und dann chillt lieber mit Euren Hunden und sucht den Schatten und Wasser auf, um Euch abzukühlen.

 

Denn bei diesen sommerlichen Temperaturen solltest Du und Dein Hund von viel sportlicher Aktivität wirklich Abstand nehmen und wenn es denn sein muss, wirklich nur in die frühen Morgen- oder späteren Abendstunden.

mehr lesen 0 Kommentare