meine philosophie

Ich coache Dich und Deine/n Hund/e, dass die rassetypischen Eigenschaften bei DEINEN Hund/en (auch wenn sie früher zum Beispiel als Jagdhund eingesetzt wurden) erkannt sowie gefördert werden und unterstütze Dich von Herzen hierbei, dass auch Deine Bedürfnisse mit in den Focus gestellt werden. Denn das wichtigste im Zusammenleben mit Hunden ist, dass IHR gemeinsam Freude an einer artgerechten Beschäftigung und auch Liebevollen  wenn auch Konsequenten Erziehung im Alltag habt!

 

 

Ein einfaches Beispiel unsere Beagles gehören zu den Laufhunden (FCI Gruppe 6) er wurde ursprünglich vor allem für die Jagd nach Hasen verwendet, vorwiegend zu Fuß. Beagles sind sehr aktiv und ausdauernd, energiegeladen und immer auf der Suche nach der nächsten Herausforderung. Als echte Meutehunde lieben sie Gesellschaft und bleiben nicht gerne allein. Als Jagdhund "vor dem Schuss", der das Wild aufscheucht und dem Jäger zutreibt, arbeitet ein Beagle vorwiegend ohne seinen Menschen, und auch in Erziehung und Training ist seine Kooperationsbereitschaft nicht seine große Stärke.

Ein anderes Beispiel ist ein Labrador Retriever, der Labrador ist gezüchtet worden, um Enten aus dem Wasser zu holen und sie dem Menschen zu bringen.

Für fast jeden jagdlichen Einsatz gibt es eine Ersatzbeschäftigung, wie zum Beispiel das Mantrailing, der Hund kann eine Menschspur verfolgen oder aber der Hund kann einen Dummy oder ein Spielzeug seinem Menschen bringen.

Und genau da setze ich an und finde mit Dir für DEINEN Hund gemeinsam eine Alternative, wie Du DEINE/N Hund/e artgerecht auslasten und beschäftigen kannst und unterstützen Dich dabei auch im Alltag ein STARKES TEAM zu werden, so dass IHR GEMEINSAM entspannt und mit FREUDE  euer Leben geht!

 

Ihr habt Fragen zu meiner Philosophie? Dann nehmt gerne Kontakt zu mir auf!

 

Herzlichst Eure Bettina & die Beagle Gang Coroner + Harper